Zur Startseite  

Schuladresse
Bonhoeffer-Schule

Wir über uns
Projekte/Themen
Schulleben
Musiktheater
Betreuung
Förderverein
Kinderseiten
Elterninfo



 

 

Landesweiter Mathematikwettbewerb der Klassen 4 in NRW

[zurück zum Schulleben]

 

Seit 1998 findet jedes Schuljahr der „Landesweite Mathematik-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 in NRW“ statt. Ziel des Wettbewerbes ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken, begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern.

Die Bonhoeffer-Schule nimmt regelmäßig an diesem Wettbewerb teil. Die 1. Runde wird in jeder Schule selbst durchgeführt und korrigiert. Alle weiteren Runden werden als zentrale Klausurtermine durchgeführt und ausgewertet.

 

 

 

 

 

 

 

   
Schuljahr 2012/2013

Herzlichen Glückwunsch an Thomas Konradi aus der Klasse 4c!!
Thomas ist der viertbeste Teilnehmer, von insgesamt 55.000!, aus ganz Nordrhein Westfalen. Er hat den 4. Platz geschafft - eine tolle Leistung.

Insgesamt bestand der landesweite Mathematikwettbewerb aus drei Runden. Die 1. Runde fand in der Grundschule statt. In ganz NRW nahmen an diesem Wettbewerb insgesamt 55.000 Kinder, darunter auch alle Viertklässler und einige Drittklässler der Bonhoeffer-Schule, teil. Für die 2. Runde qualifizierten sich insgesamt 17.000 Kinder. Von der Bonhoeffer-Schule schafften es 21 Kinder, darunter auch vier Drittklässler, in die 2. Runde (siehe Foto).
Für die 3. und letzte Runde qualifizierten sich in NRW noch 1376 Kinder, davon 79 aus Paderborn.

 

[Zurück]